Der Förderverein
Ehemalige Synagoge in Hemsbach e.V.


Willkommen

2023: 175 Jahre Synagoge in Hemsbach

Im Jahre 1848 wurde die Synagoge im Ortskern von Hemsbach erbaut. Damit besteht sie als Gebäude im Jahr 2023 seit 175 Jahren. Fast nichts ist erhalten aus den Zeiten, als die Synagoge noch als religiöses Zentrum der jüdischen Gemeinde in Hemsbach fungierte. Doch eine Sache weist bis heute - schon von außen erkennbar - darauf hin: Über der Eingangspforte steht ein Auszug aus dem Tempelweihgebet des Salomon, das er zur Einweihung des Jerusalemer Tempels sprach: "Jedes Gebet und Flehen eines jeden einzelnen Menschen, der inne wird und die Not seines Herzens erkennt, und seine Hände zu diesem Hause erhebt, das höre du im Himmel, dem Ort deines Wohnens, verzeih und führe es aus." (I. Könige 8,38).

Bild: Rainer J. Roth, Hemsbach

 

 Infoboard

Februar 2023: Wir trauern um Sally Perel ("Hitlerjunge Salomon")
Führung Jüdischer Friedhof
Film und Broschüre zum Jüdischen Friedhof

Förderverein Ehemalige Synagoge Hemsbach
ramatgan@gmx.de - 69469 Weinheim
 
© IT-Dienstleistungen
J. Braasch, 2023, Weinheim
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz