Archiv 2020

Gedenktag an die Befreiung des KZ Auschwitz - ein Konzert zum Gedenken

Datum: Montag, 27.01.2020
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Referent und weitere Mitwirkende: Duo Allegro
Ort: Ehemalige Synagoge
Beschreibung: Die beiden Solisten vom Duo Allegro, Alexander Galushkin und Rolf Fritz, spielen Werke von Aaron Copland.

Aaron Copland wurde vor 120 Jahren in Brooklyn/NY 1900 geboren und ist vor 30 Jahren 1990 in North Tarrytown gestorben Zur Aufführung kommen sämtliche Werke für Violine und Klavier.

Eintritt frei - Spenden erbeten!